Was liegt Ihnen auf dem Herzen? Haben Sie gesundheitliche oder berufliche Herausforderungen zu meistern? Radio Maria betet gemeinsam mit den Hörerinnen und Hörern jeden Tag in der Barmherzigkeitsstunde um 15 Uhr für die Anliegen im Fürbittbuch. Somit werden Ihre Anliegen von vielen Mitmenschen gemeinsam vor Gott getragen.

Wir freuen uns auch, wenn Sie Gebetserhörungen im Fürbittbuch eintragen. Vergelt's Gott!

Zu beachten

Nennen Sie im Text keine Namen, keine Telefonnummern und keine E-Mail Adressen.

Die im Fürbittbuch eingetragenen Anliegen sind für alle Besucherinnen und Besucher unserer Webseite einsehbar.

Sie sind herzlich eingeladen, auch zu Hause für die Anliegen zu beten. Herzlichen Dank!  

Die Benutzung des Fürbittbuches ist kostenlos.

Rubriken

Gebetsanliegen:
Als grosse Hörerfamilie beten wir täglich in der Barmherzigkeitsstunde um 15 Uhr füreinander und tragen die Anliegen gemeinsam vor Gott.

Gebet um Heilung:
Pfr. Thomas Rellstab betet zwei Mal monatlich am Donnerstag um 20 Uhr um Heilung für körperliche oder seelische Beschwerden.

Mein Gebet wurde erhört:
Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Freude mit uns zu teilen und andere mit Ihrem Zeugnis zu bestärken.

Gebetsanliegen eintragen