00:00 00:00

Papst: Missbrauch in der Kirche darf nicht vertuscht werden

Die Teilnehmer an einem von der italienischen Bischofskonferenz geförderten Treffens zum Schutz von Minderjährigen und gefährdeten Personen wurden an diesem Samstag vom Papst in Audienz empfangen. Dabei nahm er auch die Ergebnisse der im vergangenen Jahr durchgeführten Umfrage über die Aktivitäten der territorialen Hörzentren entgegen. Jede Art von Vertuschung im Zusammenhang mit Missbrauch sei inakzeptabel, betonte Franziskus vor seinen rund 400 Gästen in der Sala Clementina im Vatikan.

Alles lesen

 

    

Artikel teilen:

Weitere Beiträge

Gebet um Freiheit

Lieber Gott und Heiliger Menas, zuerst möchte ich Euch danken, dass ich dieses Leben geschenkt bekommen habe. Ich bin wirklich gesegnet und dankbar für alles, was Ihr für mich getan habt. Beschützt mich bitte weiterhin und achtet auf das Wohl meiner Familie. Du bist mein grosser, mächtiger und barmherziger Gott. Meine Familie und ich sind Dir, Heiliger Menas, wirklich dankbar für Deine Güte, Barmherzigkeit und Gnade. Wir beten für finanzielle Freiheit und dafür, dass wir stark sein können und verantwortlich damit umgehen können. Ich möchte den Bedürftigen und auch meiner Familie helfen. Gott, wenn das Dein Wille ist, bin ich bereit, eine neue Verantwortung zu übernehmen und nach Möglichkeit dein Königreich zum Wachsen zu bringen. Zu Deiner Ehre werden wir zusammen mit den Hörerinnen und Hörern von Radio Maria beten: Dein Wille geschehe, Dein Reich komme! Amen

Mehr lesen

Schreiendes Enkelkind

Lieber Vater im Himmel
vor kurzer Zeit wurde unser Enkelkind in der Heiligen Taufe bei dir aufgenommen, seit diesem Zeitpunkt ist das kleine Geschöpf nur noch am weinen und kann nicht mehr alleine schlafen, bitte Vater im Himmel Hilf mit deinem Wirken , dass Kind und Eltern wieder ihre Ruhe finden🙏🏻

Mehr lesen
Scroll to Top

Kontakt ins Studio

+41 79 649 99 44

In der Signal-App öffnen

+41 79 649 99 44

In der Whatsapp-App öffnen

+41 43 501 22 22

Telefon ins Studio

Aussenübertrager/in

Dein Kanton

ca. 4h im Monat

Sie möchten den Hörern von Radio Maria ermöglichen, dass sie die heiligen Messen aus Ihrer Region hören können?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Nach einer technischen Einführung in die Technik des mobilen Sendestudios können
Sie diese wertvolle Aufgabe übernehmen und unser Team an Aussenübertragern ergänzen.

Jetzt bewerben

Herzlich Willkommen auf der neuen Webseite von Radio Maria Schweiz!

Die letzten Monate haben wir mit viel Herzblut und Geduld an dieser neuen Webseite gearbeitet, sodass diese zugänglicher, ansprechender für eine jüngere Zielgruppe und kostengünstiger wird. Wir hoffen, dass Sie Ihnen genauso gut gefällt, wie uns.

Bei Fragen oder Unstimmigkeiten können Sie sich direkt an Louise Chanton,  louise.chanton@radiomaria.ch,  wenden. Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Webseite.